R A U F R O M A N T I K


BUY THE RAUFROMANTIK TITELSONG:

MIXED WRESTLING - Der erotischste Sport der Welt
Was verbindet die beiden Wörter ,,Raufen,, und ,,Romantik,, ? Nun, auf den ersten Blick des neugierigen Betrachters, scheinen sie doch recht Gegenteilig zu sein ...?!?!
Doch Raufen, Ringen und Kämpfen, speziell, das Raufen mit dem anderen Geschlecht, sowie das zusehen bei einer körperlichen Auseinandersetzung, kann erotisch sein und wenn man davon träumt, schreibt und phantasiert auch romantisch.

So verbinden tauende Menschen Weltweit diese Wörter miteinander. Die Philosophie von Raufromantik besagt, das mixed Wrestling also der Zweikampf der Geschlechter der erotischste Sport der Welt ist. Und so komisch und seltsam es auch für Leute, die etwas derartiges noch nie gehört haben klingen mag, es ist so. 

Ringen gegen das andere Geschlecht kann sportlich, fair und im Wettkampfstill sein. Es kann aber auch hocherotisch sein und es macht manche Menschen völlig Wahnsinnig, es bringt sie schlicht zum Explodieren und zum Überkochen, wenn sie sich mit einer Frau am Boden wälzen und mit ihr kämpfen. Dabei ist es mehr als ein Vorspiel! Es ist der Kampf selbst, der erregt.

Dieses Gefühl, nackter Haut an Haut, das Wechselspiel von Macht und Ohmmacht, der Reiz die Gegnerin zu dominieren oder von ihr dominiert zu werden und ihr ausgeliefert zu sein. Ihre Kraft zu spüren oder sie fest und wehrlos im Griff zu haben.

Alle die, die gar nichts, mit meinen bisherigen Ausführungen anfangen können oder das alles, immer noch für Durchgeknallt halten; sollten an dieser stelle aufhören zu lesen und sich lieber anderen Dingen widmen. Allen anderen wünsche ich viel Freude beim Lesen.